Samstag, 28. Mai 2016

Fort- & Weiterbildung

  • Kinder Neuro-Orthopädie 2016

    24 FP - 10.06.2016 - 12.06.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Frank Bartel
    Mitglieder: 210,- €
    Nichtmitgl: 275,- €

    Mehr
  • Kiss Syndrom 2016

    44 FP - 10.06.2016 - 12.06.2016
    Kursort: Neubrandenburg
    Referent: Ulrich Martens, Uwe Carstens
    Mitglieder: 385,- €
    Nichtmitgl: 455,- €

    Mehr
  • Yoga - ein ganzheitlicher Übungsweg 2016

    keine FP - 10.06.2016 - 10.06.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Elfi Kettig
    Mitglieder: 79,- €
    Nichtmitgl: 119,- €

    Mehr
  • Demenz 2016

    18 FP - 11.06.2016 - 12.06.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Eva Jendroszek
    Mitglieder: 220,- €
    Nichtmitgl: 270,- €

    Mehr
  • Nordic Walking 2016

    20 FP - 11.06.2016 - 12.06.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Christian Röhrs
    Mitglieder: 165,- €
    Nichtmitgl: 200,- €

    Mehr
  • Drums Alive® - Workshop 2016

    keine FP - 15.06.2016 - 15.06.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Drums Alive® Team
    Mitglieder: 39,- €
    Nichtmitgl: 49,- €

    Mehr
  • EDV-Einsatz in der Praxis 2016

    keine FP - 15.06.2016 - 15.06.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Ortwin Reichl
    Mitglieder: 10,- €
    Nichtmitgl: 25,- €

    Mehr
  • Faszientherapie der INOMT 2016 +++neuer Termin Teil 2 in...

    36 je Kursteil FP - 16.06.2016 - 19.06.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: (Institut für...
    Mitglieder: 465,- €
    Nichtmitgl: 505,- €

    Mehr
  • Ausbildung zum Osteopathen

    siehe Anmerkung FP - 17.06.2016 - 19.06.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Dozententeam der VSO
    Mitglieder: 295,- €
    Nichtmitgl: 380,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Mobilisation der neuralen Strukturen 2016

    22 FP - 17.06.2016 - 19.06.2016
    Kursort: Neubrandenburg
    Referent: (Institut für...
    Mitglieder: 290,- €
    Nichtmitgl: 340,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Matthias T. Paulsen

Matthias T. Paulsen Landesgruppenvorsitzender

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage. Schauen Sie sich um, stöbern Sie in politischen und fachlichen Beiträgen und unseren Weiterbildungsangeboten. Wir freuen uns auf Sie.

VPT Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Ziegeleiweg 8 a | 19057 Schwerin
Tel. 0385 / 550 79 89 | Fax 0385 / 581 00 33
info@vpt-mv.de
www.facebook.com/vpt.mv

Telefonsprechzeiten:
Montag 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Dienstag 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Mittwoch 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Donnerstag 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Freitag 08:30-12:00 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

+++ Terminänderung +++ 09.07.2016

Jahresmitgliederversammlung 2016 in Neubrandenburg

Article Thumb

Wir möchten Sie recht herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung einladen.

Sie findet nun statt am

Samstag, 09.07.2016 von ca. 09:00 - 17:00 Uhr
in Neubrandenburg

Über das offizielle Rahmenprogramm am Vormittag unserer Jahrestagung informieren wir Sie in Ihrer persönlichen Einladung und in unserer Fachzeitschrift „VPTMAGAZIN“.

Mehr

6. April 2016

Pressemitteilung zum Parlamentarischen Abend am 5. April 2016

Article Thumb

Am Dienstag, den 05.04.2016 hat in Schwerin der Parlamentarische Abend des Verbandes Physikalische Therapie, der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern, stattgefunden. Hierbei ging es darum, die prekäre Situation der Physiotherapeuten in unserem Bundesland innerhalb des Landtages deutlich zu machen.

Mehr

Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

19. Mai 2016

Heilmittelregresse in Baden-Württemberg?

Heilmittelregresse in Baden-Württemberg?

Heilmittelregresse waren ein zentrales Thema auf der Vertreterversammlung der KV Baden-Württemberg im April 2016. Mehr als 2.000 Ärzte, insbesondere Kinder-und Hausärzte in Baden-Württemberg haben die Richtgrößen 2013 bei den Heilmittelverordnungen überschritten. Die betroffenen Ärzte wurden per Brief informiert, dass sie 2013 ihr Heilmittelbudget um mehr als 25 Prozent überschritten hätten.

Mehr

19. Mai 2016

Ärzte Zeitung greift Antrag der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Bundestag auf

Ärzte Zeitung greift Antrag der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Bundestag auf

„Grüne für solide Daten“, so greift die Ärzte Zeitung in der heutigen Ausgabe einen Antrag der Grünen im Bundestag auf. Darin fordert die Partei das Bundesministerium für Gesundheit auf, für eine bessere Datenlage im Bereich der Heilmittelerbringer in Deutschland zu sorgen. Der Antrag ist das Ergebnis einer konsequenten berufspolitischen Arbeit und zahlreichen Gesprächen in von den Grünen geführten Gesundheitsministerien in den Bundesländern.

Mehr

17. Mai 2016

Neues Heil-und Hilfsmittelgesetz?

Neues Heil-und Hilfsmittelgesetz?

Kommt ein neues Heil-und Hilfsmittelgesetz noch in dieser Legislaturperiode? Bis zur Sommerpause soll ein Entwurf für das neue Gesetz vorliegen. Der Wegfall der Grundlohnsummenbindung sowie ein beschleunigtes und auf maximal 3 Monate begrenztes Schiedsverfahren, zwei Kernforderungen des VPT und des SHV, sollen Teile dieses Entwurfes sein.

Mehr

28. April 2016

AG Schulen - Arbeit an Curriculum für integrierte Physiotherapeutenausbildung

AG Schulen - Arbeit an Curriculum für integrierte Physiotherapeutenausbildung

Die Zweigleisigkeit der Berufe in der Physiotherapie und die Zukunft der AG Schulen (AGS) standen beim Treffen der Arbeitsgemeinschaft Schulen im VPT auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch Herrn Hemrich und Herrn Gindhart erfolgte eine Auswertung der Schulleitertagung von Berlin bezüglich der Umfrage bei allen Teilnehmern der Tagung zur jeweiligen Einstellung der Zweigleisigkeit Physiotherapeut und Masseur, wobei viele Meinungen zum Tragen kamen. Dabei wurde zum Ausdruck gebracht, dass eine internationale[...]

Mehr

28. April 2016

Staatlicher primärqualifizierender Physiotherapie-Studiengang

Staatlicher primärqualifizierender Physiotherapie-Studiengang

Die Hochschule Furtwangen bietet in Kooperation mit den Gesundheitsschulen Südwest, Emmendingen, ab dem Wintersemester 2016/17 einen primärqualifizierenden Physiotherapie-Studiengang an. Unterrichtet wird in Vollzeit in Furtwangen und Freiburg in nur sieben Semestern. Dieser Studiengang ist einer der ersten staatlichen und damit kostenfreien primärqualifizierenden Bachelorstudiengänge für Physiotherapie in Baden-Württemberg.

Mehr

28. April 2016

azh Treffen mit Ost-Landesgruppen

azh Treffen mit Ost-Landesgruppen

Die Landesgruppenvorsitzenden der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen nahmen zusammen mit dem Vorsitzenden des Gesamtverbandes Karl-Heinz Kellermann am traditionellen Treffen mit den Vertretern der Abrechnungsstelle für Heilberufe (azh) in Leipzig teil. Die Geschäftsführerin der azh Susanne Hausmann, die Leiterin und Vertriebsrepräsentantin Gloria Naumann sowie Patrick Krüger informierten über aktuelle Entwicklungen der azh[...]

Mehr

28. April 2016

Sektoraler Heilpraktiker

Sektoraler Heilpraktiker

Deutschlandweit verfügen bereits weit über 2000 Physiotherapeuten über die sektorale Heilpraktikererlaubnis und damit über den Direktzugang zum Patienten. Doch was ändert sich für Therapeuten, die diese Zulassung erwerben? VPT-Justiziar D. Benjamin Alt beanwortet häufig gestellte Fragen und gibt Tipps für den Einstieg in die Praxis.

Mehr für Mitglieder.


28. April 2016

Greifbares sichtbar machen - Muskuloskeletaler Ultraschall

Greifbares sichtbar machen - Muskuloskeletaler Ultraschall

Das Potenzial des muskuloskeletalen Ultraschalls (MSU) eröffnet der Physiotherapie ein neues Spektrum. Das „real time scanning“ ermöglicht eine ergänzende Visualisierung der klinischen Funktionsuntersuchung, ein verbessertes Management von Risikofaktoren (Red Flags) sowie eine bessere Evaluation des Therapieverlaufs und der -ergebnisse.

Mehr

28. April 2016

Effekt von Physiotherapie auf die Sturzrate

Effekt von Physiotherapie auf die Sturzrate

Ziel der hier vorgestellten randomisierten, kontrollierten dreiarmigen Studie war es, den Effekt von zwei Physiotherapieprogrammen auf die Sturzrate bei Personen mit Parkinson zu evaluieren. Eingeschlossen wurden Personen mit der medizinisch bestätigten Diagnose Parkinson, einem Mini-Mental-State Examination-(MMSE-)Wert von > 24, Hoehn-und-Yahr-Stadium geringer als 5[...]

Mehr

28. April 2016

Was kann ich tun, wenn Patienten nicht zahlen?

Was kann ich tun, wenn Patienten nicht zahlen?

„Immer wieder passiert es, dass Patienten oder Kunden Leistungen, die ich erbracht habe, nicht zahlen. Wie oft muss ich jemanden mahnen und wie bekomme ich am schnellsten mein Geld?“. Unser Experte: VPT-Bundesjustiziar D. Benjamin Alt berät Sie rund um Arbeits-, Haftungsund Wettbewerbsrecht, Patientenrechte, Praxisgründung und -verkauf.

Mehr für Mitglieder.

Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Ziegeleiweg 8 a | 19057 Schwerin
Tel. 03 85 / 55 07 989 | Telefax 03 85 / 58 10 033
E-Mail: info@vpt-mv.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.