Mittwoch, 28. September 2016

Fort- & Weiterbildung

  • Heilpraktiker-Intensiv-Ausbildung nach dem INAMA Konzept...

    06.10.2016 - 09.10.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Paul Inama
    Mitglieder: 682,- €
    Nichtmitgl: 770,- €

    Mehr
  • Ausbildung zum Osteopathen

    siehe Anmerkung FP - 07.10.2016 - 09.10.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Dozententeam der VSO
    Mitglieder: 295,- €
    Nichtmitgl: 380,- €

    Mehr
  • Moderne Säuglingsgymnastik in Anlehnung an Vojta & Bobath...

    16 FP - 07.10.2016 - 08.10.2016
    Kursort: Neubrandenburg
    Referent: Karin Hoss
    Mitglieder: 130,- €
    Nichtmitgl: 162,- €

    Mehr
  • Narbenbehandlung 2016

    10 FP - 08.10.2016 - 08.10.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Nils Bringeland
    Mitglieder: 110,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • Rehasport Übungsleiter 2016

    52 für beide Kursteile FP - 08.10.2016 - 09.10.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Vernando Reich
    Mitglieder: 350,- €
    Nichtmitgl: 410,- €

    Mehr
  • Wirbelsäulengymnastik nach dem Yogakonzept 2016

    keine FP - 08.10.2016 - 09.10.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Claudia Lippert
    Mitglieder: 119,- €
    Nichtmitgl: 154,- €

    Mehr
  • Medizinisches Aufbautraining/ Medizinische Trainingstherapie...

    125 FP - 10.10.2016 - 16.10.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Claus Melzer, Stefan Rehberg
    Mitglieder: 945,- €
    Nichtmitgl: 995,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Abenteuer Rezeptabrechnung - EDV-Einsatz in der Praxis 2016...

    keine FP - 12.10.2016 - 12.10.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Gloria Naumann
    Mitglieder: 10,- €
    Nichtmitgl: 25,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Abenteuer Rezeptabrechnung - EDV-Einsatz in der Praxis 2016...

    keine FP - 12.10.2016 - 12.10.2016
    Kursort: Schwerin
    Referent: Gloria Naumann
    Mitglieder: 10,- €
    Nichtmitgl: 25,- €

    Mehr
  • Manuelle Therapie

    320 FP - 13.10.2016 - 16.10.2016
    Kursort: Rostock
    Referent: Frank Bartel & Team
    Mitglieder: 240,- €
    Nichtmitgl: 310,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Matthias T. Paulsen

Matthias T. Paulsen Landesgruppenvorsitzender

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage. Schauen Sie sich um, stöbern Sie in politischen und fachlichen Beiträgen und unseren Weiterbildungsangeboten. Wir freuen uns auf Sie.

VPT Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Residence Park 9 | 19065 Raben Steinfeld
Tel. 0385 / 550 79 89 | Fax 0385 / 581 00 33
info@vpt-mv.de
www.facebook.com/vpt.mv

Telefonsprechzeiten:
Montag 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Dienstag 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Mittwoch 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Donnerstag 08:30-12:00 Uhr 13:00-16:00 Uhr
Freitag 08:30-12:00 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

September 2016

Wir sind umgezogen!

Article Thumb

Wir sind in die neuen Räumlichkeiten für unsere Geschäftsstelle und Schulungseinrichtung gezogen!

Seit dem 05.09.2016 erreichen Sie uns wieder zu den gewohnten Telefonzeiten.

Es wird daran gearbeitet, dass die Räume wieder so werden, wie Sie es am alten Standort gewohnt waren.

Mehr

August 2016

Offene Fragen an die Fraktionen des Landtages Mecklenburg-Vorpommern

Article Thumb

Wegweisende Zusammenarbeit

Der VPT fragt, die Politik in MV antwortet.

Mehr

Mai 2016

Fachkräftemangel, was kann ich tun?

Article Thumb

Hier ein aktuelles Beispiel.
Nach dem Treffen aller Beteiligten (Bundestagsabgeordnete Kerstin Kassner, Landtagsabgeordnete Jeannine Rösler, Landesgruppenvorsitzender Matthias T. Paulsen, Physiotherapeutin Jana Schlie) in Neubrandenburg, scheint sich in diesem Fall eine Lösung abzuzeichnen.

Mehr

6. April 2016

Pressemitteilung zum Parlamentarischen Abend am 5. April 2016

Article Thumb

Am Dienstag, den 05.04.2016 hat in Schwerin der Parlamentarische Abend des Verbandes Physikalische Therapie, der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern, stattgefunden. Hierbei ging es darum, die prekäre Situation der Physiotherapeuten in unserem Bundesland innerhalb des Landtages deutlich zu machen.

Mehr

Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

27. September 2016

Bundesdeutsches VPT-Symposium: Dabei sein – dazu lernen

Bundesdeutsches VPT-Symposium: Dabei sein – dazu lernen

SAVE THE DATE: Der VPT veranstaltet am 18. März 2017 erstmalig ein Bundessymposium für alle Leistungserbringer aus dem Heilmittelbereich. Top-Referenten vermitteln anhand neuester fachlicher Erkenntnisse, warum eine Teamarbeit zwischen Arzt und Therapeut notwendig ist und wie diese sich im Praxisalltag optimal umsetzen lässt.

Mehr

27. September 2016

Online-Petition zur Überführung der Modellstudiengänge in Regelstudiengänge

Online-Petition zur Überführung der Modellstudiengänge in Regelstudiengänge

Die Physiotherapeutin und Diplom Medizinpädagogin Petra Kühnast hat eine Online-Petition zur Überführung der Modellstudiengänge in Regelstudiengänge erstellt und bittet um Unterstützung. Die Petition wird vom Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe unterstützt. Den Link zur Petition finden Sie hier. Mit der Petition wird das Ziel verfolgt, die Modellstudiengänge in reguläre Studiengänge zu überführen, statt sie um weitere 10 Jahre zu verlängern.


27. September 2016

Stellungnahme des Hochschulverbunds Gesundheitsfachberufe zum BMG-Bericht

Stellungnahme des Hochschulverbunds Gesundheitsfachberufe zum BMG-Bericht

Stellungnahme zum „Bericht über die Ergebnisse der Modellvorhaben zur Einführung einer Modellklausel in die Berufsgesetze der Hebammen, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten“ des Bundesministeriums für Gesundheit (Drucksache 18/9400) und Empfehlungen für das weitere Vorgehen des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)

Komplette Stellungnahme


13. September 2016

Bekanntgabe der Grundlohnsummenentwicklung 2017

Bekanntgabe der Grundlohnsummenentwicklung 2017

Das Bundesministerium für Gesundheit hat am 6. September 2016 die Veränderungsrate der beitragspflichtigen Einnahmen gem. § 71 Abs. 3 SGB V (Grundlohnsumme) bekannt gegeben. Die Veränderungsrate beträgt für das gesamte Bundesgebiet 2,5 % und basiert auf den Zahlen der gesetzlichen Krankenkassen des zweiten Halbjahres 2015 und des ersten Halbjahres 2016.

Mehr

08. September 2016

Beitragsbemessungsgrenzen steigen 2017

Beitragsbemessungsgrenzen steigen 2017

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die vorläufigen Sozialversicherungsgrenzwerte für 2017 veröffentlicht. Diese sind dem Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2017 zu entnehmen.

Mehr

07. September 2016

Krankenkassen müssen bei Verzug 40 € zahlen

Krankenkassen müssen bei Verzug 40 € zahlen

Seit Juli 2016 gilt auch im Verhältnis von Krankenkassen zu Therapeuten ohne weiteres § 288 Absatz 5 BGB, welcher festlegt, dass im Falle des Verzuges pauschal 40 € an den Gläubiger (in diesem Falle an den Therapeuten) zu zahlen sind.

Mehr für Mitglieder


06. September 2016

Pressemitteilung: Ergebnisse der GKV im 1. Halbjahr 2016

Pressemitteilung: Ergebnisse der GKV im 1. Halbjahr 2016

Die gesetzlichen Krankenkassen wiesen im 1. Halbjahr 2016 einen Überschuss von 598 Mio. Euro aus. Einnahmen in Höhe von rund 111,6 Mrd. Euro standen nach den vorläufigen Finanzergebnissen des 1. Halbjahres 2016 Ausgaben von rund 111 Milliarden Euro gegenüber. Dabei verzeichneten sämtliche Kassenarten ein positives Ergebnis. Im 1. Halbjahr 2015 hatten die Krankenkassen noch ein Defizit von 491 Mio. Euro ausgewiesen.

Komplette Pressemitteilung


06. September 2016

Zusammenarbeit mit IFAO - Osteopathie-Ausbildung abgeschlossen

Zusammenarbeit mit IFAO - Osteopathie-Ausbildung abgeschlossen

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz-Saar arbeitet schon seit 18 Jahren mit dem Institut für angewandte Osteopathie (IFAO) zusammen. Die Schule unterrichtet an 11 Standorten nach den Kriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie (BAO). Auch ist das IFAO die erste staatlich anerkannte Schule nach der Weiterbildungsordnung Osteopathie des Landes Hessen.

Mehr

06. September 2016

VPT Rheinland-Pfalz/Saar - Heilmittelverbände gründen auf Landesebene eine Dachorganisation

VPT Rheinland-Pfalz/Saar - Heilmittelverbände gründen auf Landesebene eine Dachorganisation

Die Landesverbände Rheinland-Pfalz/Saar vom Verband Physikalische Therapie (VPT) und Physio-Deutschland haben eine Dachorganisation der Heilmittel-Verbände in Rheinland-Pfalz gegründet. Damit soll die politische Durchsetzungskraft der Heilmittelerbringer noch weiter gestärkt werden. Politik und Ministerium fordern schon lange einen gemeinsamen Ansprechpartner der Gesundheitsfachberufe. Die Aufnahme weiterer Verbände wird angestrebt.

Mehr

06. September 2016

Erfolg für Modell Blanko-VO - Erster Schritt zu mehr Autonomie in der Therapiewahl

Erfolg für Modell Blanko-VO - Erster Schritt zu mehr Autonomie in der Therapiewahl

Das Modellvorhaben zur Blankoverordnung von IKK BB und VPT Berlin-Brandenburg ist beendet. Erste Bilanz: Die therapeutische Intervention im Modellversuch hat sich positiv auf die Schmerzentwicklung ausgewirkt. Die teilnehmenden Physiotherapeuten kombinierten mehr und andere Therapiearten miteinander, als der Heilmittelkatalog für den Regelfall vorsieht.

Mehr
Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Residence Park 9 | 19065 Raben Steinfeld
Tel. 03 85 / 55 07 989 | Telefax 03 85 / 58 10 033
E-Mail: info@vpt-mv.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.