Mittwoch, 20. September 2017

Fort- & Weiterbildung

Unsere Kurse: Klicken Sie bitte auf den gewünschten Kurs, um zu den Terminen, Kosten, Kursleitern sowie ausführlichen Kursbeschreibungen zu gelangen. Gibt es einen Kurs, den Sie bei uns noch vermissen, jedoch gern besuchen würden, dann freuen wir uns auf Anregungen jeglicher Art.

Die komplette Fort- & Weiterbildungsbroschüre 2017 (14,3 MB)

Medikamente und Ernährung in der Physiotherapie 2017

Teil 2

Kursnummer

2-1036-0917

Termin(e)

22.09. - 24.09.2017

Fortbildungspunkte (FP)

24

Unterrichtseinheiten (UE)

24

Gebühr

VPT-Mitglieder: 210,- €
Nichtmitglieder: 260,- €
Ersparnis: 50,- €

Unterrichtszeit

Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr Sa.: 09:00 – 18:00 Uhr So.: 09:00 – 13:00 Uhr

Kursleitung

Jürgen Focke
Physiotherapeut

Download

Beschreibung

Der Kurs Ernährung und Medikamente in der Physiotherapie - Teil 2 ist ein Erweiterungskurs  und  auf den ersten Kursteil aufgebaut. Durch Beispiele über Auswirkungen der Ernährung und Medikamenteneinnahme auf die Rehabilitation werden dem Physiotherapeut Ernährungshinweise gegeben, um die Rehabilitation zu optimieren sowie seine physiotherapeutischen Therapien auf die medikamentöse Einnahme  abzustimmen.
Der Kurs vermittelt die u. a. metabolischen Interaktionen zwischen Aufnahme von Nährstoffen und deren Interaktionen zwischen Organen, Skelettmuskulatur, Gefäßmuskulatur sowie Ernährungsverhalten bei Krankheiten. Weiterhin bekommt der Physiotherapeut Möglichkeiten erläutert,  bei angezeigter Gewichtsreduzierung den Patienten ernährungstechnisch zu unterstützen.
Dem Kursteilnehmer wird Wissen vermittelt, welches ihm ermöglicht, parallel zu seiner Therapie, positiven Einfluss über die Ernährung auf das Krankheitsbild zu nehmen sowie  Medikamente auf physiotherapeutische Therapien Einfluss nehmen oder sich als Kontraindikation darstellen können.  Der praktische Anteil bezieht sich auf das  Erkennen von Prodromalen, der visuellen Diagnostik  wie u. a. Antlitz, der Diagnostik mit Kleingerät und Organmobilisationstechniken.

Unterrichtskriterien:
• Krankheit bezüglich Beeinflussung der Ernährung zu heilen
• Verschlimmerung zu verhüten  bzw.  Krankheitsbeschwerden lindern
• Gefahr für die Gesundheit, die in absehbarer Zeit voraussichtlich zu einer Krankheit führen würde, zu beseitigen
• Gefährdungen der gesundheitlichen Entwicklung entgegenzuwirken
• Erkennen von Prodromalzeichen
• klinische Untersuchungstechniken

Kursbilder

Bild

Veranstaltungsort(e)

Rostock
Mecklenburger Straße 7
18184 Rostock - Neu Roggentin
VPT-Schulungszentrum
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Residence Park 9 | 19065 Raben Steinfeld
Tel. 03 85 / 55 07 989 | Telefax 03 85 / 58 10 033
E-Mail: info@vpt-mv.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.