Mittwoch, 08. April 2020

Fort- & Weiterbildung

Unsere Kurse: Klicken Sie bitte auf den gewünschten Kurs, um zu den Terminen, Kosten, Kursleitern sowie ausführlichen Kursbeschreibungen zu gelangen. Gibt es einen Kurs, den Sie bei uns noch vermissen, jedoch gern besuchen würden, dann freuen wir uns auf Anregungen jeglicher Art.

Die aktuelle Fort- und Weiterbildungsbroschüre 2020 zum herunterladen finden Sie hier.

Unser Anmeldeformular können Sie hier herunter laden, wenn der Arbeitgeber die Kosten übernimmt finden Sie hier das Formular für die Kostenübernahme und unsere AGBs finden Sie hier.

Marnitztherapie - Tiefenmassage nach Dr. med. H. Marnitz 2020

Termin(e)

Kompaktkurs (Rostock)
22.04. - 26.04.2020
Nr.: 2-0002-0420
Unterrichtszeit: Mi. - So.: 09:00 - 18:00 Uhr
Teil 1 (Neubrandenburg)
06.11. - 08.11.2020
Nr.: 3-0002-1120
Teil 2 (Neubrandenburg)
04.12. - 06.12.2020

Fortbildungspunkte (FP)

45

Unterrichtseinheiten (UE)

45

Gebühr

VPT-Mitglieder: 399,- €
Nichtmitglieder: 510,- €
für Kompaktkurs und beide Kursteile
Ersparnis: 111,- €

Unterrichtszeit

Fr.: 13:30 - 18:30 Uhr Sa.: 09:00 - 18:00 Uhr So.: 09:00 - 13:45 Uhr

Kursleitung

Johanna Blumenschein
Physiotherapeutin, Marnitz-Instruktorin

Download

Beschreibung

Die Marnitztherapie ist ein komplexes Therapiekonzept zur gezielten Behandlung des Bewegungsapparates bei Schmerzzuständen, nach Traumen aller Art und den daraus resultierenden statischen Veränderungen. Sie unterscheidet sich von anderen Massagetechniken durch den spezifischen Behandlungsaufbau, spezielle Griffe, sowie der Integration von „manuellen Techniken“ und ihre neuromuskuläre Wirksamkeit.

Der Behandlungaufbau orientiert sich dabei an typischen, reflektorischen Veränderungen, so genannten SCHLÜSSELZONEN. Marnitz betont, dass man, unabhängig von der exakten Ursache der Beschwerden, regelhaft Veränderungen in der Peripherie findet, deren Entstehung man auf eine sich zentrifugal ausbreitende Störung zurückführen kann. Er spricht von so genannten Schlüsselzonen, die es in einer definierten empirisch entwickelten Reihenfolge zu behandeln gilt.

Zielsetzung seiner Therapie ist es, über die Behandlung peripherer Störfelder einen zentripetalen Heilreiz zu setzen. Wie die Praxis zeigt, vermeidet man durch die Mitbehandlung dieser Reflexzonen leichter Rückfälle und therapiert auch bei chronischen Erkrankungen erfolgreicher.

Die Marnitz Therapie unterscheidet sich von anderen Massagetechniken in einigen wesentlichen Punkten, sie ist nicht nur eine griff orientierte sondern vor allem eine befundorientierte Massagetechnik. Die Zielsetzung ist die reflektorisch zentripetale Wirkung durch die Behandlung der Schlüsselzonen. Die Griff technik beinhaltet überwiegend langsame und sanfte Friktionen, sowie lang anhaltenden dehnenden Druck. Marnitz integrierte in sein Therapiekonzept Griffe der Manipulativmassage, sowie spezielle Dehnungen, sogenannte manuelle Techniken und krankengymnastische Maßnahmen.

Kursbilder

Bild
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Residence Park 9 | 19065 Raben Steinfeld
Tel. 03 85 / 55 07 989 | Telefax 03 85 / 58 10 033
E-Mail: info@vpt-mv.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.